Aus NRW nach Russland

    Fragwürdige Atomgeschäfte

    11. Nov. 2019 –

    Hochgiftige Substanzen aus der UAA Gronau (Urenco) werden nach Russland verkauft und dort entsorgt. Das kann nicht gut sein - allenfalls aus Sicht der Staatskasse und des Urenco-Konzerns.

    Weitere Informationen u.a. auch hier: https://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-aktivisten-protestieren-gegen-urantransporte-aus-deutschland-a-1298794.html

     

    « Zurück | Blog: Nachricht »

    Archiv »

    Kalender

    18. Aug, 20:00 Uhr

    Kreisvorstandssitzung

    20. Aug, 18:00 Uhr

    GRÜNES Sommerfest

    Landjugendheim Gölenkamp

    Der ganze Kalender »

    Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.