Baugebiete naturnah und kindgerecht gestalten

Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen enttäuscht über Fällung alter Eichen in neuem Wohngebiet

25. Mai. 2020 –

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen in Emlichheim teilt die Enttäuschung des NABU über die Fällung mehrerer gesunder Eichen im neuen Wohngebiet „Stöffers Kamp II“ und an der Berliner Straße. Nicht nur die Bäume wurden gefällt, auch eine Eiche, die als Lebensraum für Waldkäuze diente, wurde stark beschnitten. Das Eulenpaar verlor dadurch sein Zuhause (die GN berichteten). Die Grünen bedauern, dass ein Gesprächsangebot des NABU von der Kommunalverwaltung nicht angenommen wurde. Sie fragen sich, ob es nicht kreative Ideen zwischen dem Wunsch der Bauherren nach günstigen Wohngebieten und naturnaher Umgebung gebe. Freiflächen mit altem Baumbestand in Wohngebieten kämen nicht nur den Kindern zugute. „In immer heißer werdenden Sommern bieten Bäume wohltuenden Schatten, prägen das Ortsbild, binden Luftschadstoffe, geben Insekten und Vögeln Nahrung und Lebensräume und entfalten den größten mikroklimatischen Nutzen!“

Die Grünen regen an, mehr für den Erhalt alten Baumbestandes zu werben.  Eine Baumschutzsatzung für den Ort sollte ebenfalls erwogen werden. Zudem sprechen sich die Grünen bei künftigen Planungen von Baugebieten für mehr Grünflächen und Spielmöglichkeiten für Kinder aus.  „Gerade bei uns auf dem Land können doch Baugebiete naturnah und kindgerecht gestaltet werden“, meint der Ortsverband.

Im Sinne des Artenschutzes müsse zudem auch in Emlichheim bei der weiteren Versiegelung von Flächen Zurückhaltung geübt und generell die Notwendigkeit gründlich geprüft werden. Die Grünen fordern gemeinsam mit dem Bündnis Artenvielfalt.jetzt, neue Versiegelungen im Land Niedersachen auf etwa ein Drittel des jetzigen Verbrauchs zu reduzieren. Ein Volksbegehren zum Erhalt der Artenvielfalt ist bereits auf den Weg gebracht.

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.